Die Erste-Hilfe-Ausbildung ist für  Führerscheinbewerber aller Klassen, betriebliche Ersthelfer, Trainerlizenzen, im Rahmen des Studiums und alle Interessierten bestimmt!

Sie erlernen alle lebensrettenden Erste-Hilfe Maßnahmen anhand zahlreicher praktischer Beispiele! Der Teilnehmer kann nach erfolgreicher Teilnahme einen medizinischen Notfall erkennen, den Notruf korrekt absetzen und die Reanimation durchführen.
Die Erste-Hilfe-Fortbildung muss alle 2 Jahre von betrieblichen Ersthelfern als “Auffrischung” absolviert werden.

Wichtig! Für die Teilnahme im Rahmen der betrieblichen Ersthelferausbildung ist eine telefonische Anmeldung erforderlich. Benötigt werden hierfür noch die Angaben zum Unfallversicherungsträger!