Das DRK in Malterdingen erweitert seinen Einsatzbereich und sucht dafür Unterstützung.

Die Schnelleinsatzgruppe Betreuung (SEG-B) des DRK Kreisverbandes Emmendingen ist bei Großschadensereignissen im Einsatz. Wenn eine Familie nach einem Brand ihr Obdach verliert, ein Stadtteil aufgrund der Entschärfung einer Fliegerbombe evakuiert werden muss oder wenn Unterkünfte für Flüchtlinge eingerichtet werden müssen, dann ist die SEG-B zur Stelle.

Sie betreut leicht verletzte bzw. unverletzte Personen und ist für die Verpflegung der Betroffenen und Einsatzkräften zuständig.

Hierfür stehen der Einheit Betreuung Mittel wie Zelte, Feldbetten, Decken, Tische und Bänke zur Verfügung.

Der DRK Ortsverein in Malterdingen wird sich mit seinem Fahrzeug und Personal in dieser neuen Schnelleinsatzgruppe engagieren. Hierzu werden interessierte Helfer gesucht, die unsere Arbeit tatkräftig unterstützen möchten.

Aktives Mitglied: Offizielles Bereitschaftsmitglied im DRK Ortsverein Malterdingen können Männer und Frauen ab dem 16. Lebensjahr werden. Um aktiv tätig zu werden, bieten wir an, verschiedene Ausbildungen absolvieren zu können: Erste Hilfe Kurs, Sanitätsausbildung, Betreuungsdienst und andere.